Long time no see

Liebe Fans und Innen. Lange ist es her, dass sich etwas auf der BB-Seite getan hat. Ihr fragt euch sicher, ob es den Banditen nach den Feierlichkeiten, der erfolgreichen Titelverteidigung der goldenen Ananas, wohl gut geht. Die Frage ist relativ einfach mit “ja” zu beantworten. Nachdem sich die Sommerpause jetzt langsam dem Ende zuneigt, ein kleiner Review was sich seit dem letzten Saisonspiel im April getan hat. Unsere beiden Cracks Joham Roland und Streit Bernhard konnten sich die Landesliga Goldmedaille im Inlinehockey mit dem Team HC Jokerit sichern. Gratulation an dieser Stelle. Unsere BB Inlinemannschaft (Hiden, Klicznik Senior und Junior plus einiger Mitstreiter anderer Mannschaften (Danke dafür), aushilfsweise auch Joham Streit, Stregar) schlug sich in ihren Duellen tapfer, konnte jedoch über den sechsten Saisonplatz, in der Grazer Inline JUHU Liga nicht hinaus. Darauf kann man aber ganz sicher aufbauen und nächstes Jahr stärker in der Liga präsent sein. Doch genug vom Asphaltzauber. Wie siehts denn für die kommende Saison aus. Während viele noch am Strand liegen und sich denken bis zum ersten Spiel sind es noch Monate, denen kann ich hier verraten: falsch. Die neue Saison 2012/2013 startete bereits vergangenes Wochenende mit der 3on3 Summerchallenge. Das Turnier war nicht von großem Erfolg für uns gekrönt, jedoch hatten alle ihren Spaß daran wieder auf den Kufen zu stehen. Auf dem Eis standen von den Banditen (Macher, Hiden, Stregar (plus Wöhry Max, Pinegger Andreas, Rainer Christian – Danke fürs dabei sein) beim Team Bunkerbande, Joham bei den Hockey Gods und Streit war als Tormann für alle im Einsatz). Das war es fürs Erste, was sich in den letzten Wochen, Monaten so bei uns getan hat. Stay tuned, ther is more to come.

  • Share/Bookmark

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.